[Talk-de] Google's neue Terms of Service

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mo Nov 17 15:23:15 UTC 2008


Frederik Ramm schrieb:
> Im Augenblick fliegen uns auch so viele Herzen zu, wir wachsen stetig 
> und (wie ich finde) relativ "gesund". Gegen gute Doku ist nie etwas 
> einzuwenden (Jochen und ich haben auch überlegt, ob wir das in der 
> 2009er-Auflage unseres Buches mal als Beispiel einbauen sollen: "In 5 
> Schritten von Google zu OSM" oder so). Grossartig "pushen" würde ich das 
> zum jetzigen Zeitpunkt vielleicht nicht, aber es wird bestimmt ein 
> Zeitpunkt kommen, wo wir das mal ausschlachten können - vielleicht, wenn 
> Google irgendwann anfängt, Werbung auf Maps-API-Seiten zu schalten. Wenn 
> das passiert, wird das Gejammer laut, und uns fällt dann die Rolle des 
> Messias zu - der Traum jedes PR-Menschen, oder?

Man kann in vielen Fällen nicht einfach von Google zu OSM. Technisch
vielleicht, aber nicht inhaltlich. Entweder ist TeleAtlas genauer oder
OSM genauer oder keines von beidem genau. Handarbeit zum Umsetzen ist
aber vermutlich notwendig.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de