[Talk-de] Straßenverzeichnisse Österreich

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Di Nov 18 07:48:31 UTC 2008


Hallo.

Am Dienstag, 18. November 2008 schrieb Norbert Wenzel:
> >> Eine öffentlich zugängliche Liste kann ich natürlich mit einer anderen
> >> Liste vergleichen.
> > Solang Du die an die Wand tackerst, gebe ich Dir recht. Nur
> > (elektronisch) verarbeiten darfst Du sie nicht.

Sehe ich nicht so.
Der typische Rechteinhaber und der typische Gesetzgeber sehen das zwar durch 
eine passende Filterbrille, aber die elektronische Verarbeitung ist zwingend 
nötig um etwas aus dem Netz herunterzuladen und erkennbar anzuzeigen.
Dass eine Verarbeitung erlaubt sein soll die es z.B. Blinden ermöglicht, Daten 
auf einer Website gezielt zu finden, dagegen aber nicht erlaubt sein soll dass 
ich mir von einer Website nur einen gezielten Teil anzeigen lasse, das 
erscheint mir sehr weit her geholt.

Der Computer kann und macht Dinge, die sich die Generation die mit Papier groß 
geworden ist noch nichtmal vorstellen kann. Daraus ergeben sich immer wieder 
sehr merkwürdige Gesetze, die technischer Bullshit sind. Aber es wird off-
topic. ;-)


> Solang du diese Liste allerdings für deine private Routenplanung
> verwendest, welche Straße du als nächstes abgehen/fahren und eintragen
> wirst, wird man dir nur schwer einen Strick draus drehen können. Einfach
> schon weil's wohl nicht beweisbar sein wird und ohnehin recht langsam
> ist, wenn das nur du allein machst und die Liste nicht veröffentlichen
> kannst.

Genau, was ich privat mit dieser Liste mache kann jedem völlig egal sein. Wenn 
die Anbieter das nicht wollen, dürfen sie's nicht öffentlich ins Netz stellen.


> Eintragen ins Wiki oder auch nur das Skript anbieten, dass dir die Liste
> von der Statistik Austria holt (KA wie die dort vorliegt, aber ich nehm
> nicht an, dass es eine fertige Textdatei sortiert nach Bezirken ist.)
> würde dann schon wieder problematischer, weil du was veröffentlichst.

Das Script ist ebenfalls kein Problem. Schließlich besteht der Unterschied 
zwischen dir als Privatperson und dem Nutzer des Scripts als Privatperson nur 
im Umfang der investierten Zeit und evtl. des Know-How.

Gruß, Bernd

-- 
<erno> hm. I've lost a machine.. literally _lost_. it responds to ping,
it works completely, I just can't figure out where in my apartment it is.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081118/eea9d09c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de