[Talk-de] GK-Projektion

Dominik Spies kontakt at dspies.de
Fr Nov 28 13:38:38 UTC 2008


Hallo,

ich hätte mal eine Frage zur GK-Projektion (wegen der LVA-Bayern Luftbilder).

Würde man so eine Projektion in einen Editor einbauen, könnte man
heweils nur einen Streifen anzeigen / bearbeiten, richtig?

Laut http://www.gdi.bayern.de/home_data/Kopie%20von%20GDI-Web/Geowebdienste/geowebdienste.htm
gibts die 2m DOPs in:

EPSG:31464, 31468, 31494 über den WMS. Welche erhalten wir auf DVD?
Wie sind überhaupt 31464 und 31494 definiert? Infos darüber habe ich
nur insoweit gefunden, dass man sie nicht mehr benutzen sollte, da
abgelehnt bzw. deprecated.

31468 wäre ganz normal GK4 (10.5°-13.5°) mit Bessel-Elipsoid.

So, um jetzt ein WGS-84 Datum in ein x/y Wert auf den DOPs
auszurechnen, müsste man erst in ein Bessel-Datum umrechnen und dann
in GK4 projezieren, richtig?
Für x/y -> WGS-84 Datum einfach umgekehrt.

Ich bin auf der Suche nach Formeln (incl. einer für nicht Mathematiker
/ Geographen verständliche) Erklärung, um sie in Programmcode
umzusetzen.
Gefunden habe ich bisher:
http://www-ipf.bau-verm.uni-karlsruhe.de/trafo/trafo.pdf

Die GK-Formel kapier ich wohl, Probleme bereitet mir der Eilpsoidübergang.

Ein Elipsoid ist ja durch a,b, und f (Halbachsen + Abplattung)
definiert.. Wie genau dazu jetzt die Formeln aus dem PDF bei 1.7
passen, bleibt mir noch verschlossen..

Kann mir da jemand helfen?

Gruß,

Dominik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de