[Talk-de] historic=castle Icons

Torsten Leistikow de_muur at gmx.de
Di Okt 7 15:03:53 UTC 2008


Tobias Wendorff schrieb:
> Ich dachte, Doppelpunkte würden sich langsam durchsetzen?
> 
> castle:type = castle
> 
> Wobei ich mich dann frage, wieso nicht gleich so:
> 
> building:type = castle
> castle:type = stately_home

Ich moechte nicht ausschliessen, dass der Unterstrich ein wneig auf mich
zurueck geht, da ich bei der archaeological_site vorgeschlagen hatte,
zur naeheren Spezifikation nicht einfach nur den Key "type" zu verwenden
sondern noch die Kategorie des Typs mit voran zu stellen.

Dabei hatte ich den Unterstrich als Separator gewaehlt, da mir dieser
bei den Keys als ueblich erschien. Den Doppelpunkt kenne ich eigentlich
nur von OpenGeoDB-Eintraegen, und auch auf den Mapfeatures taucht kaum
ein Doppelpunkt bei den Keys auf (nur bei name und source).

Es waere sicherlich schoen, wenn man eine einheitliche Konvention
haette, wie baumartig strukturierte Keys aussehen sollten. Ich denke die
Vorschlaege im historic Bereich sind z.Z. alle noch in einer so fruehen
Phase, dass man da ohne Probleme auf einen derartigen Standard (von mir
aus die Doppelpunkte) umschwenken kann.

Gruss
Torsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de