[Talk-de] Grundstücksgrenzen.

Torsten Leistikow de_muur at gmx.de
Mi Okt 8 15:23:46 UTC 2008


Frank Jäger schrieb:
> Zuverlaessig?
> 
> Zäune werden vom Eigentümer dort gesetzt, wo _er_ die Grenze _vermutet_
> oder in ausreichenden Abstand von der Grenze auf eigenem Grund.
> 
> Grenzvermarkungen müssen nicht genau auf der Grenze stehen sondern
> können eine Grenze auch indirekt vermarken.
> Wenn z.B. eine Gebäudeecke mit der Ecke eines Flurstücks zusammen fällt,
> ist eine direkte Vermarkung nicht möglich. Dann wird die Marke fluchtend
> mit Abstand gesetzt. Das Abstandsmaß ist im Vermessungsriss verzeichnet.

Das hast du sicherlich vollkommen Recht.

Und nun schalten wir mal unsere Reality-Checker ein und vergleichen
diese Ungenauigkeiten mit den Genauigkeiten unserer sonstigen Datenquellen.

Insofern bleibe ich trotzdem bei meiner Qualifizierung, dass man die
Grundstuecksgrenzen "recht zuverlaessig" ableiten koennte.

Gruss
Torsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de