[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

John07 osm at jonas-krueckel.de
Mi Okt 8 16:46:24 UTC 2008


Tobias Wendorff schrieb:
> Hallo Leute,
>
> in den vergangenen Wochen haben mir verschiedene Leute
> mitgeteilt, dass das (oder ein) Prinzip von OpenSource
> sei, dass irgendwann jemand kommt, der's dann besser
> macht.
>
> Der, der er vorher gemacht hat, könnte sich entweder
> freuen oder ans Bein gepinkelt fühlen. Bei OpenStreetMap
> sehe ich aber eher letzter Wirkung.
>
> Wenn ich z.B. einen nachweislich besseren Datensatz
> habe, als der welcher vorhanden ist und den ohne
> Anmerkung drüberbügle und den alten entferne, bekomme
> ich sofort eine böse PM:
>
> - ich habe viel Arbeit reingesteckt
> - die History geht verloren
> - pass' doch bitte meine Daten an deinen Import an.
>
>   
Alles für mich kaum nachvollziehbare Gründe. Ich würde auch nie eine PM 
schreiben, wenn ich sehe, dass Daten verbessert wurden.
Tagging-wars machen viel mehr Spaß ;-)  Trunk oder Primary oder doch 
Trunk :-) Aber bis jetzt konnten wir das immer klären.
Gruß
Jonas




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de