[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Okt 9 12:00:54 UTC 2008


Bernd Wurst schrieb:
> Was immer du mit "Basiskopie" meinst...

Eine Kopie aus der Datenbank des Datenbankinhabers, die ausschließlich
zur Aufbereitung zum Import in die OSM-Datenbank herausgegeben wurde.

> Ich rede von den (und zwar exakt genau den) Daten, die du hochladen willst. 
> Die musst du doch nicht in die einzig heilige OSM-Datenbank hochladen um sie 
> als Teil der OSM-Daten jemandem zugänglich zu machen, oder?

http://www.openstreetmap.org/user/new
"By creating an account, you agree that all work uploaded to
openstreetmap.org and all data created by use of any tools which connect
to openstreetmap.org is to be (non-exclusively) licensed under this
Creative Commons license (by-sa)."

> Aber mei, dann mach jetzt die ausführliche Version und achte beim nächsten 
> Vertrag darauf, dass auch die Kurzfassung erlaubt ist. Schließlich sind die 
> Daten, die du weitergibst, die selben und ein Rechteinhaber, der dir das eine 
> erlaubt und das andere nicht, hat IMHO was nicht verstanden.

Mir ist schon bewusst, was Du meinst und ich habe Dir auch zugestimmt,
dass die kurze Version sicherlich akzeptabel wäre. Also: ruuhiig.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de