[Talk-de] Osma: Landuse auch in Zoom 12 noch rendern?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Okt 12 15:08:04 UTC 2008


Am 12. Oktober 2008 16:06 schrieb Martin Simon <grenzdebil at gmail.com>:

> Am 8. Oktober 2008 03:23 schrieb Martin Koppenhoefer <
> dieterdreist at gmail.com>:
> > Ich schlage vor, die Landuse-tags, insbesondere Friedhöfe, aber auch
> > allgemein, noch in Zoom 12 zu rendern. Bisher werden sie nur bis 13
> > dargestellt, so dass in 12 vermeintliche Lücken auftauchen, insbesondere
> > wenn größere Gebiete einen landuse-tag haben der das Gebiet erst
> abweichend
> > vom Umfeld charakterisiert, also z.B. Friedhöfe sind. Es geht mir aber
> nicht
> > nur um Friedhöfe, allgemein denke ich, dass in 12 die Landuses noch
> > erkennbar sind und die Karte bereichern.
> >
> > Martin
>
> Ich wäre auch dafür, in zoom 12 landuse zu rendern, dafür aber in den
> captionless-tiles alles wegzulassen, was kleiner als tertiary ist.
> Das würde die Karte in den niedrigeren Zoomstufen sicherlich
> übersichtlicher machen.
>
>
die residentials stören nicht in den niedrigeren Zoomleveln, wenn sie
konsequent unter den tertiary gerendert werden. Ich würde sie drinlassen, da
man an ihnen erstens die Struktur und zweitens die Vollständigkeit der Daten
erkennt, vor allem, wenn die Straßenhierarchie insgesamt noch nicht
zufriedenstellend ist.

Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081012/2d27f754/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de