[Talk-de] weitere maxspeed-Values brauchen wir!

Garry GarryD2 at gmx.de
Di Okt 14 23:36:23 UTC 2008


Norbert Wenzel schrieb:
> Wenn es hier bereits darum geht, wer der bessere Autofahrer ist: 
> machts das bitte privat.
Es geht darum dass auch der beste Autofahrer nicht reinen Gewissens 
garantieren kann nie einen Fehler zu machen.

> Wenn es hier noch darum geht, dass ein Navi trügerisch sagen könnte, 
> dass es keine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt und der Fahrer aber eine 
> übersehen hat, weil bspw. LKWs die Sicht verdeckt haben, dann halte 
> ich den Fall für automatische maxspeed properties für vollkommen 
> belanglos, weil vermutlich andere Autofahrer bremsen und sich an die 
> Begrenzung halten. Dann kann sich der Fahrer anpassen. Egal was das 
> Navi sagt.
Wieder eine Vermutung - die LKWs rechts werden wenn überhaupt nur 
bremsen wenn das Limit unter 80km/h liegt und wenn die anderen nicht 
langsamer machen wollen kannst Du
Dich auch nicht auf die berufen. Egal - Fakt ist dass das übersehen von 
Verkehrsschildern nicht die absolute Ausnahme ist und dass auch 
überdurchschnittlich gute Autofahrer davon betroffen sind
- was auch von Gerichten als "Augenblicksversagen" anerkannt ist..

>
> iA. möchte ich noch feststellen, dass ich allerdings generelle 
> maxspeed values aufgrund eines in_country Property für Aufgabe der 
> jeweiligen Navisoftware halte. D.h. imho sollte gemapped werden, was 
> physisch an der Straße steht und der Gesetzestext sollte vom 
> Navihersteller kommen, wenn er denn sowas wünscht.
Soweit richtig - nur dass eben auch noch hervorgehen muss ob ein Wert 
fehlt damit er nachgetagt werden kann oder ob die Datenbank an dieser 
Stelle in diesem Punkt vollständig
ist - sonst werden bestehende Lücken ewig nicht gestopft.


Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de