[Talk-de] is_in ist tot? (Re: is_in validation)

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Di Okt 21 07:28:38 UTC 2008


On Tue, Oct 21, 2008 at 08:44:04AM +0200, Sven Anders wrote:
> Am Montag, 20. Oktober 2008 22:35 schrieb Martin Koppenhoefer:
> > ich dachte, is_in ist tot, d.h. sollte nicht mehr verwendet werden, da
> > redundante Daten, und die Probleme, für die es gedacht ist, kann man
> > anscheinend besser mit Grenzpolygonen lösen...
> 
> Ich denke: "Tot gesagte leben länger". Es wäre zwar schön auf is_in zu 
> verzichten. Wenn ich aber keine Grenzdaten vorliegen habe und trotzdem 
> angeben möchte wozu dieses Element gehört, finde ich is_in ganz praktisch. 
> Wenn ich das mit einer Relation machen soll, muss ich die Übergeordnete 
> Relation erst einmal kennen. Also warum nicht verwenden? Wenn wir irgendwann 
> mal alle Grenze von allen Bundesländern, Kreisen, Städten, Gemeinden, 
> Stadtteilen, Orstteilen drinn haben, dann brauchen wir das evtl. nicht mehr.
> 
>  Wobei is_in universell ist, ich kann es z.B. auch benutzen um anzugeben in 
> welchen Kirchenkreis eine Dorfkirche ist.... (Kann man natürlich auch mit 
> Relationen machen.)

Ich finde grenzpolygone noch schlechter als die bestehenden is_ins denn
der rechenaufwand um herauszufinden wo ein element sich befindet ist um
viele exponenten groesser bei sowas. 

Ich wuerde straßen tendentiell eher ueber relations zu einer
geographischen groesse (stadt, stadtteil etc) zusammenfassen. Das ist
eindeutig und auch simpel technisch auszuwerten. Wenn man das
vernuenftig hierarchisch macht - d.h. die relations der stadtteile
wieder zur Stadt zusammenfuegt ist der pflegeaufwand auch simpel.

Ich rede aber im moment mal nur von places und da wurde ja auch durch
das opengeodb zeugs die is_ins importiert. Jeder pflegt das nach gusto
jetzt so weiter habe ich das gefuehl nur ob das sinnvoll ist weiss
derzeit mal gerade keiner. 

Flo
-- 
Florian Lohoff                  flo at rfc822.org             +49-171-2280134
	Those who would give up a little freedom to get a little 
          security shall soon have neither - Benjamin Franklin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081021/3334915c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de