[Talk-de] Genauigkeit von Luftaufnahmen und Geocaches in OSM

Friedhelm Schmidt fschmidt at extend.de
Mi Okt 22 07:39:46 UTC 2008


Patrick Kolesa schrieb:
 >Das habe ich garantiert nicht vor, ich weiß nur nicht inwieweit ich den
 >Yahoo-Luftaufnahmen trauen kann.

Wo Luftbilder (z.b. auch eigene) auf jeden Fall nützlich sind, sind 
Fälle wo der GPS-Track einer Straße irgendwie leicht zickzack verläuft, 
das Luftbild aber zeigt, dass die Straße kerzengerade ist. Oder die 
Straße macht im Track einen leichten Bogen und das Luftbild zeigt, sie 
ist bis zum Abzweig xy gerade und hat dann einen Knick. Dazu braucht man 
nicht mal unbedingt eine Georeferenzierung; Ortskenntnis reicht.

Fußwege in Parks oder Friedhöfen sind auch eine schöne Anwendung für 
Luftbilder. Hier kann man die Georefernzierung des Parks anhand der 
Tracks der angrenzenden Straßen kalibrieren und dann die Wege einzeichnen.

Friedhelm




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de