[Talk-de] Programmiersprachenvorliebendiskussion

dgdg osm at fronhausen.com
Do Jan 8 13:44:22 UTC 2009


 > Da hier aber immer mit irgendwelcher kommerziellen (Mainstream-)Software
 > verglichen wird, bei der scheinbar alles besser und rosarot ist, ist das
nur
 > Rauschen. Niemand bot bisher sein Geld jemandem an der das "richtige"
 > programmieren soll. So lange das nicht passiert, wird nur der freie Wille
des
 > Programmierers entscheiden was eingebaut wird.

Nein, ich vergleiche ich nicht. Ich überlege nur, was dem OSM-Projekt
insgesamt gut tun würde.

Und wenn ich sehe, wieviele weisse Flecken es im ländlichen Raum noch gibt,
dann braucht es einfach viel mehr Mapper.
Und nicht jeder hat (wie ich) eine ausreichend schnelle Internetanbindung,
dass er mit Potlatch mappen kann.

Da ich aber schon darauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich den Thread mit
meiner Usability-Diskussion gekapert habe, möchte ich das nicht weiter
vertiefen.

Wobei ich die Performance-Diskussion für ziemlich müsig halte. Der lahme
Potlatch zeigt doch, dasss Performance überhaupt nicht relevant ist.

Detlef





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de