[Talk-de] Programmiersprachenvorliebendiskussion

John07 osm at jonas-krueckel.de
Do Jan 8 18:37:48 UTC 2009


dgdg schrieb:
>  > Ich versuche auch die typischen JOSM
>  > Bedienungsprobleme, die immer wieder im direkten Kontakt mit anderen
>  > Usern und in Foren auftauchen einzubeziehen. Mal schaun was dabei
>  > rauskommt. Eine Grafik will ich auch noch anfertigen.
>
> Ich möchte dazu nochmal anmerken, dass ich, als ich im November mit OSM
> angefangen haben, völlig unbedarf einfach Potlatch aufgerufen und direkt mit
> dem mappen bekommen habe. Dazu habe ich keine einzige Zeile Anleitung
> gelesen. Den Wiki-Link auf die Belegung der Tasten habe ich erst Tage später
> auf der Wiki-Seite eines Users gefunden.
>
> Potlatch bietet meiner Meinung nach folgende Vorteile:
>
> 1. Wysiwyg
>
> Potlatch enthält gleichzeitig einen Renderer. Man sieht also beim Editieren
> sehr anschaulich, wie das Ergebnis gerendert aussehen könnte. Aktivierte
> Tracks oder Nodes werden sehr deutlich angezeigt.
>   
Das hat JOSM schon ewig und imo wesentlich besser als Potlach, vllt. mal 
die Drahtdarstellung deaktivieren?
> 2. keine expliziten Bearbeitungsmodi
>
> Potlatch kennt keine unterschiedlichen Bearbeitungsmodi, die man explizit
> umschalten muss. Das Wechseln der Modi geht ganz implizit, in dem man einen
> Track oder einen Node anklickt. Die Reihenfolge: erst Track aktivieren, dann
> Node aktivieren folgt dabei einer Logik, wie ich sie schon seit 15 Jahren
> unter Windows von diversen Vektorgrafikprogrammen kenne.
>   
Hm, so wie ich diese Programme kenne haben die durchaus viele 
verschiedene Modi.
> 3. Einfache Mausbedienung
>
> Potlatch kennt nur zwei Mausbedienungen: Karte verschieben oder Elemente
> markieren. Die Nutzung der rechten Maustaste für wichtige Funktionen wie in
> JOSM ist für Anfänger sehr gewöhnungsbedürftig.
>   
Ja, das müsste doch imo leicht einstellbar sein.

> [...]
>
> Merkaartor ist in Bezug auf die Bedienung übrigens nicht einfacher oder
> intuitiver als JOSM. Es sieht nur auf den ersten Blick einfacher aus.
>   
Stimmt.
Danke für deine konstruktive Kritik bzw. die Vorschläge, mal sehen wie 
viel ich in meinem Entwurf einbaue. Ich bin glaub ich bloß schon zu JOSM 
"verseucht".
Gruß
Jonas






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de