[Talk-de] Schneisen mal wieder

Martin Simon grenzdebil at gmail.com
Fr Jan 9 10:34:42 UTC 2009


Am 9. Januar 2009 03:54 schrieb Karl Eichwalder <ke at gnu.franken.de>:
...
> Gott bewahre, ich will auch nicht für die renderer taggen, aber
> irgendeine landnutzung (landuse) oder eine natürliche gegebenheit
> (natural) ist da auf jeden fall immer und die sollte man eintragen.
>
> Hier im Nürnberger Reichswald sind diese breiten schneisen (ca. 20-30m)
> oft wegen der überlandleitungen angelegt und meist mit buschzeug
> bewachsen.  Das werd ich nun mal mutig anfangen einzutragen.  Schmalere
> schneisen werden bislang glücklicherweise nicht extra gemappt, sondern
> da malt man einfach einen waldrückeweg mit tracktype=grade[345] hin.

Ich denke landuse=scrub passt schon ganz gut - es ist ja egal, ob das
Buschwerk dord als Folge einer Rodung oder einer
Hochspannungsleitungsschneise wächst. ;-)

-Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de