[Talk-de] Fehlende Straßen/Wege/Pfade

Claudius Henrichs claudius.h at gmx.de
Fr Jan 9 15:55:52 UTC 2009


Am 09.01.2009 16:38, Jan-Benedict Glaw:
> On Fri, 2009-01-09 16:25:21 +0100, Frederik Granna<webmaster at granna.de>  wrote:
>> Jan-Benedict Glaw schrieb:
>>> Was haltet Ihr davon? Oder gibts da schon was? Andere Vorschläge?
>> Naja, die Ungefähre Richtung wäre ja ausreichend; ob du nun den
>> richtigen Winkel hast oder nicht: in der nächsten Biegung ist eh schluss
>> usw...
>>
>> Reicht doch dort nen Punkt zu setzen und nen kleinen STummel in die
>> ungefähre Richtung zu machen
>
> Ja, das ist ja alles schön und gut. Nur: Wie dokumentierst Du, daß der
> Stummel eben nicht /vollständig/ ist, sondern daß es an dessem Ende
> noch weitergeht?

Die Frage ist doch: Wo läge der Vorteil, einen unvollständigen 
Straßenstummel einzuzeichnen gegenüber gar nicht einzuzeichnen, wenn du 
es nicht gleich die ganze Straße schaffst. Ich finde es besser, keine 
Stummel einzuzeichnen, da man dann besser bspw. in der Comparison 
erkennt, wo Straßen fehlen.

Gruß,
Claudius





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de