[Talk-de] Wir ertrinken in Bugs - Aufruf!

Christoph Wagner freemaps.osm at googlemail.com
Sa Jan 10 10:20:29 UTC 2009


Tobias Wendorff schrieb:

> Man setzt einen Punkt dahin, dann hat man feste Masken für die Leute,
> die wirklich ein Feature ausfüllen können:
> 
> Supermarkt:
> Bitte hier NAMEN des Supermarktes eingeben: <FELD>
> Bitte hier IRGENDWAS eingeben: <FELD>
> Straße:
> Hausnummer:
> PLZ:
> ORT:
> 
> Vorne dran kommt dann "FIXME" für die "richtigen" Benutzer und
> ein created_by = OSB
> 
> So muss sich keiner in unser Tagging-Schema reinarbeiten, der
> Benutzer kann aber mehr Infos drankleben.

Klingt zwar gut, halte ich aber für ne ganz schlechte Idee. Bei OSB kann
man nämlich momentan die Daten nicht versauen, weil man sie nicht
bearbeiten kann. Wenn wir jetzt einfach so jeden ohne Anmeldung bei OSM
irgendwelche Punkte in die Daten setzen lassen dürfen, halte ich das für
sehr schwierig. Wer sich nicht in das OSM-Tagging-Schema einarbeiten
will, der sollte auch die Daten nicht bearbeiten. Dann lieber ne schöne
kleine Notiz und ein mapper schaut da drüber und macht das hübsch.
Du bekommst andernfalls auch Probleme derart, dass die Mapnik-Karte im
worst-case ne Woche alt sein kann und vielleicht der entsprechende Punkt
schon längst drin ist, aber noch nicht gerendert. Der kommt dann
womöglich noch mal rein.
Außerdem, was passiert, wenn jemand mal schnell in die Karte klickt und
dann mitbekommt "oh mist, der Punkt ist ja doch weiter drüben..."? An
den Punkt den er gerade in die Daten gesetzt hat, kommt er ja nicht mehr
ran ohne nen Editor zu benutzen...

Ich bin dafür die bestehenden Editoren zu verbessern, aber nicht OSB als
Editor zu missbrauchen!

Im Gegenteil sollte OSB noch einfacher werden! Das Feld zum nickname
eintragen am besten oben links hin oder so und irgendwie mehr
verdeutlichen, wie man neue Bugs setzt (das kleine Plus ist doch etwas
zu undeutlich für die meisten Leute!).

Am wichtigsten ist noch, dass dieses "close mark" zu einem "close bug"
wird, oder sonst noch irgendwie anders verbessert. Anfänger denken sie
können damit das Textansichtsfenster eines Bugs schließen, bzw. sind
verwirrt, was diese Funktion eigentlich sonst macht.

Grüße
Christoph

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090110/3ef5df3f/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de