[Talk-de] Track-Anonymisierer gesucht

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Sa Jan 10 17:05:52 UTC 2009


2009/1/9 Johann H. Addicks <addicks at gmx.net>

> > Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Du an dem Tag vielleicht eine
> > Sondergenehmigung hattest. Der Timestamp des Tracks ist ja bei der
> > Beweisfindung unerheblich da sehr leicht manipulierbar.
>
> Du möchtest nicht, dass Tracks nachhaltig anonymisiert werden vor dem
> Upload.
>
> Und ich werde keine Mitmenschen ohne "Technikfolgenabschätzungskompetenz"
> um
> die Spende von nicht-anonymisierten Tracks fragen.
>
> Ich wollte wenigenstens gefragt haben.
>
> -jha-
>

ich will, dass tracks nachhaltig anonym gespeichert werden. Dein Konstrukt,
dass Du evtl. das in Dich von Deinen Mitmenschen gesetzte Vertrauen
missbrauchst um ihnen hinterherzuspionieren, bevor Du die zu diesem Zweck
übergebenen Tracks hochlädst, lässt sich auch mit einer wie auch immer
gearteten Manipulation der timestamps nicht lösen, da, wenn das
Hochladen/Trackübergeben regelmäßig stattfinden soll, Du bei weiterer
Kenntnis der Menschen und Umstände sowieso ungefähr abschätzen kannst, wer
wann wo gewesen ist, und ob er evtl. nach seinem Auftrag noch einen
Abstecher gemacht hat. Die Lösung ist m.E. ganz einfach: lade die Tracks,
die Dir zu diesem Zweck anvertraut werden, einfach unbesehen hoch.

Gruß Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090110/4d96c667/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de