[Talk-de] Rekordhalter im Relationsfragmentieren

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Mo Jan 19 19:20:42 UTC 2009


Nop <ekkehart at gmx.de> writes:

> Kannst Du auch nicht - das liegt daran, daß jemand den Frankenweg 
> aufgeteilt hat. Der abgetrennte Teil ist folgerichtig aus der Karte 
> wieder verschwunden. Ist bisher auch im Routenfilter des Renderers nicht 
> wieder aufgetaucht.

Bei mir hat die Frankenweg-route noch immer deutlich über 500 members
(z.zt. 576).
Lt. http://betaplace.emaitie.de/webapps.relation-analyzer/osm.jsp?relationId=28417
gibt es zwischen Gräfenberg und Altdorf nur ganz wenige störungen.  Aber
es wäre in der tat gut, bei Gräfenberg eine erste teilung vorzunehmen.
So, wie bei der cyclemap aufteilung keine rolle spielen, sollte es auch
auf der Reit- und Wanderkarte funktionieren.  Für ref oder symbol müssen
wir uns einfach etwas standardisiertes ausdenken; irgendwo hatte ich
auch schon mal eine liste ungefähr in der art gesehen:

    red_bar_on_white_with_F
    red_ring_on_white
    blue_cross_on_white
    white_2_on_green

>> Übrigens ist der Rote Punkt auf Weiß jetzt sogar mit Namen
>> "Lillachquelle-Signalstein" bereits seit ein paar Wochen mehr oder wenig
>> fertig, aber nicht auf der Karte zu sehen; siehe auch:
>> http://www.gnu.franken.de/ke/trips/2008/20081123-signalstein.html
>
> Taucht ebenfalls nicht als Route auf. Wie lautet den die Relation-ID?

Ist aber korrekt als type=route;route=hiking verbucht:
http://betaplace.emaitie.de/webapps.relation-analyzer/osm.jsp?relationId=5612

-- 
Karl Eichwalder




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de