[Talk-de] Polygongrösse ab API 0.6 max 2000 nodes?

Dirk Stöcker openstreetmap at dstoecker.de
Fr Jan 23 11:46:37 UTC 2009


On Fri, 23 Jan 2009, Frederik Ramm wrote:

> Dirk-Lüder Kreie wrote:
>> Osmarender/Tiles at home müsste dann evtl. die entsprechenden Entities vom
>> Server nachladen. Das ist nicht unbedingt "mal eben so" getan, IMHO.
>
> Es gibt ja schon (oder gab zumindest mal) eine Merge-Funktion, die dazu
> diente, die einzelnen Streifen zusammenzuziehen. Die koennte man nehmen,
> und ganz brutal jede nicht komplett volständige Relation mit "GET
> /.../relation/id/full" mit hineinstopfen. Problem könnte sein, dass die
> diversen in Verwendung befindlichen API-Mirrors das evtl. nicht können.
> Alternativ müsste auch in den allermeisten Fällen ganz ohne Download
> eine "close-areas"-Loesung moeglich sein, aber nach den ganzen Bugs, die
> das close-areas dauernd hat, ist das vielleicht nicht der
> vielversprechendste Weg. Diese Lösung würde nur dort versagen, wo ein
> z12-Tile komplett im Innern eines Multipolygons liegt.

Das habe wir jetzt auch schon. Wäre also nichts neues :-)

Ciao
-- 
http://www.dstoecker.eu/ (PGP key available)


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de