[Talk-de] Straße in Industriegebieten

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Di Jan 27 13:17:01 UTC 2009


"Paul Baumbach" <aquandur at gmx.net> writes:

> Der Punkt ist halt, dass diese Straße(n) in einem Industriegebiet liegen, wo
> es wirklich keine Wohnhäuser gibt. Die Straßen haben daher auch keinen
> Bürgersteig und dienen ausschließlich also Zufahrt für die anliegende
> Industrie. Daher würde ich "residential" als unpassend empfinden, da dort
> niemand langfährt der zu einem Wohnort will (Obwohl der Übergang
> Arbeit-Wohnung bei manch einem ja recht fließend ist...). 

residential sagt eigentlich nur, dass sich die straße innerhalb einer
ortschaft befindet.  Wohnhäuser sind keineswegs zwingend.  Wenn es aber
noch nicht einmal bürgersteig gibt, dann könnte unclassified besser sein.

> Ich denke für den Anwendungsfall dürfte "service" dann doch das beste sein

service verwende ich nur für straße, die insbesondere hinsichtlich
autoverkehr einschränkungen aufweisen oder die der erschließung sehr
nachrangiger objekte dienen (parkplatz) und die recht schmal sind.

-- 
Karl Eichwalder




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de