[Talk-de] Strassen in der Schweiz, Solothurn

Falk Zscheile falk.zscheile at googlemail.com
Di Jun 2 13:04:24 UTC 2009


Am 2. Juni 2009 14:23 schrieb Florian Lohoff <flo at rfc822.org>:
> On Tue, Jun 02, 2009 at 11:47:43AM +0000, Heiko Jacobs wrote:
>> Markus <liste12A45q7 at gmx.de> wrote:
>> > (so sieht das wirklich etwas unpassend aus)
>>
>> Da die Unterscheidung zwischen einer schmalen unclassified, einem
>> service und einem track mit grade1 sehr dünn ist und auch in Deutschhland
>> nur von der Beschilderung (bei uns: Durchfahrt verboten, landwirtsch.
>> Verkehr frei u.ä.) abhängt, wäre da ein Bot und ein Mapper ohne
>> Ortskenntnisse wohl überfordert ...
>
> "Durchfahrt verboten, landwirtsch. Verkehr frei" sind access restriction
> und haben mit der Straßenklasse nichts zu tun ...

Das Problem: alle Waldwege tragen per Legaldefinition diese "access
restriction" ohne das ein Verkehrsschild i.S.d. StVO darauf hinweisen
müsste. Diese Zugangsbeschränkung für Kraftfahrzeuge ist somit
zumindest für alle Wald(feld)wege in Deutschland Standard.[1]  Eine
Schranke, welche die Einfahrt in den Wald verhindert, hat daher sehr
wohl eine Indizwirkung für die Straßenklasse.

Gruß, Falk

[1]  Vgl. z.B. § 28 Abs. 4 LWaldG M-V.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de