[Talk-de] Vergleich Genauigkeit OSM/ORS vs. Google

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Di Jun 2 15:07:43 UTC 2009


Christof Amelunxen schrieb:
> Hallo zusammen,
> 
> um die Qualität des OpenRouteService Geocoders ( http://www.openrouteservice.org/ ) zu testen haben wir mal die 
> Ergebnisse mit denen der Google Maps API verglichen. Dazu wurden die Geocoding-Ergebnisse mit (bekannten) realen 
> Positionen von Gebäuden in NRW verglichen und die durchschnittliche Abweichung ermittelt. Die Ergebnisse unter 
> verschiedenen Voraussetzungen:

[...]

Interessantes Ergebnis, wenn man sich die TeleAtlas-Daten allerdings
anschaut, sind die Hausnummern auf den Straßenverlauf optimiert. Der
Rest ist bekannterweise Interpolation.

Habt Ihr die Analyse mit den Hausumringen durchgeführt oder mit
den Hauskoordinaten?

Die Hauskoordinaten der GVHK (in NRW vertrieben durch die GEObasis.nrw)
sind aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Mal wird der Gebäudemittelpunkt
genommen, mal die Hauskante zur Straße, mal zuweit links, mal zuweit
rechts. Das sieht man auch hier: [1]

Grüße
Tobias

[1] 
http://www.lverma.nrw.de/produkte/liegenschaftsinformation/gebaeudeinfo/hauskoordinaten/images/Testdaten_Abb_2007_08_08.pdf




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de