[Talk-de] Kraftfahrstrassen

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Mo Jun 8 14:28:54 UTC 2009


Heiko Jacobs <heiko.jacobs at gmx.de> writes:

> Karl Eichwalder <ke at gnu.franken.de> wrote:
>> Ich begrüße es sehr, wenn kraftfahrstraße als trunk und alles andere, was
>> keine autobahn ist, als primary, secondary usw. getaggt wird.
>
> Ist aber ein Informationsverlust. Bisher wird autobahnähnlich UND
> Kraftfahrstraße getrennt getaggt, um die Vielfalt des Straßennetzes
> zu erfassen.

Ja, aber es gibt dazu mehrere wege.  "autobahnähnlich" ist ein durchaus
subjektives kriterium und ein solches sollte man nicht verwenden um den
highway-tag festzulegen; das führt nur zu missverständnissen.  Die
autobahnähnlichkeit sollte man mit attributen beschreiben (maxspeed,
width und lanes kommen dafür wohl in erster linie in betracht).
Kraftfahrstraße ist ein objektives kriterium und daran macht man trunk
fest.  Fertig.

Analog: Blaues schild mit fahrrad (z237, z240, z241): highway=cycleweg +
weitere attribute.

Es kommt ja auch niemand auf die idee, "schlechte" autobahnen nur als
trunk zu taggen.

> Und in Osmarender so extra gerendert.  trunk=yes für primarys etc. ist
> auch keine bessere Lösung, weil dann sich sicher irgendwer beschwert
> "das sieht man ja nicht" und umtaggt ;-)

Das mag wohl sein.

-- 
Karl Eichwalder




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de