[Talk-de] Straßenlistenauswertung RE/KR/HSK/HS

Mario Salvini salvini at t-online.de
Mo Jun 15 14:20:39 UTC 2009


Florian Lohoff schrieb:
> On Mon, Jun 15, 2009 at 03:18:53PM +0200, Aussem, Thomas wrote:
>   
>>    Hallo,
>>     
>>    da ich diese Lise das erste Mal sehe und relativ neu bin interessieren
>>    mich zwei Punkte:
>>     
>>    - gibt es so eine Liste auch fu:r den Rhein-Sieg-Kreis in NRW?
>>    - was ist mit den weissen Fla:chen?
>>     
>
> Die weissen Flaechen sind die fuer die ich 
>
> a) Keine Grenzen habe (admin boundary relation admin_level 8 bzw 6 bei Kreisfreien Staedten)
>
> und/oder
>
> b) keine Straßenlisten habe.
>
> oder es einfach noch nicht zusammengebracht habe. Der Punkt ist
> das das einfach eine Menge Arbeit ist die ganzen PDFs, Docs etc der
> Gemeinden zu suchen und in eine Standard ASCII Liste zu verwandeln.
>
> Die Grenze kann man erstmal fuer die ganzen Gemeinde/Staedte nach gusto
> und pi mal Auge einzeichnen - source=rough guess oder so. Wichtig
> ist das das sauber an bestehende Grenzen (Kreisgrenzen sind vollstaendig)
> angeschlossen wird so das man das nachbearbeiten kann.
>
> Und die Straßenliste muss man entsprechend aus Amtlichen Quellen
> erarbeiten die Gemeinfrei sind - D.h. aus Gesetzen/Satzungen oder
> Zwangsveroeffentlichungen.
>
> Es biete sich da zum einen die Stimmbezirks/Wahlbezirkszuordnung nach §6
> Kommunalwahlgesetz NRW an (Veroeffentlichung 4 Wochen nach Konstituierung des
> Wahlvorstandes - d.h. irgendwann April-Juli 2008 veroeffentlicht im Amtsblatt)
> oder alternativ auch eine Straßenreinigungssatzung oder teilweise auch die
> Einteilung in Schornsteinfegerkehrbezirke oder aehnliches.
>
> Wenn man das hat muss man in 1-200 Iteration die Liste abarbeiten und teilweise
> Liste oder OSM Korrigieren ...
>
> Alles eine Frage des Fleißes und der Systematik.
>
> Flo
>   
Ich dachte die Kreisgrenzen wären mittlerweile sehr genau importiert?


Gruß
 Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de