[Talk-de] Ortsnamen

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Sa Jun 20 05:22:12 UTC 2009


Hallo.

> Wenn ein Renderer diese Strategie umsetzen will, dann braucht er nur
> zwei Tags pro Stadt:
> 1. Status als Hauptstadt (Bund, Land)
> 2. Einwohnerzahl
>
> Das ist nicht nur einfach, sondern die Kriterien sind auch objektiv
> nachvollziehbar, lange Diskussionen darüber, ob meine Heimatstadt nun
> in der Tabelle X so oder so eingruppiert wird, entfallen.
> Vermutlich gibt es die erforderlichen Tags bereits. Um das ganze
> international einsetzen zu können, müsste man den Hauptstadt-Status
> hierarchisch haben, z. b. "primary", "secondary" und "tertiary". In
> Deutschland wäre dann Berlin "primary" und die Landeshauptstädte wären
> "secondary". "Tertiary" käme in Deutschland nicht zur Anwendung.

Und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz. :)
Zu Beginn der Diskussion wurden exemplarisch zwei Problem-Bereiche genannt, 
die momentan schief laufen:

1. Nürnberg/Fürth => Das kann man damit beheben
2. Tübingen/Reutlingen => Das eben grade nicht.

Tübingen ist in den meisten Karten prominenter dargestellt als Reutlingen 
obwohl es kleiner ist. Das liegt daran, dass es einerseits Sitz des 
Regierungsbezirks ist und andererseits eine sehr bekannte Uni hat.

Wenn man Regierungsbezirke noch bei den Hauptstadt-Merkmalen hätte, könnte 
sich das auch damit lösen lassen. Allerdings weiß ich nicht, ob es solche 
Fälle nicht auch in Bundesländern ohne Regierungsbezirke gibt.

Gruß, Bernd

-- 
Ich hasse Hausarbeit!
Man macht die Betten, wäscht das Geschirr, wischt Staub -
und sechs Monate später geht alles wieder von vorne los...

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090620/3b5b1eed/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de