[Talk-de] Breiten von Straßen, Anzahl von Fahrspuren

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mo Jun 22 11:34:19 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
> warum wir überhaupt momentan unterschiedliche Linienbreiten in den 
> Renderergebnissen haben macht eigentlich garkeinen Sinn. - Es suggeriert 
> nur irgendwelche Pseudo-Tatsachen.

Darum frage ich ja, was für eine Art Plan Du haben möchtest.
Ein Stadtplan soll nur eine generalisierte und einfache Information
geben. Er ist z.B. für den Autofahrer wichtig.

Der Wanderer will ganz andere Informationen als der Vermesser etc.

> Erst durch "feste Breiten" oder die "Darstellung von Lanes" bekäme die 
> Breite der Wege irgendeine Qualität.

Das kannst Du aber wirklich erst in sehr hohen Zoomstufen.

> Bei Flüssen klappt das mit der Breitenangabe doch auch schon, warum soll 
> es bei Straßen nicht klappen?

Flüsse haben keine achsensymmetrischen Ausprägungen wie Straßen.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de