[Talk-de] DXF-Datei Gemeindegrenze - OSM

Bernd Raichle bernd at dante.de
Do Jun 25 07:40:10 UTC 2009


On Wednesday, 24 June 2009 23:56:30 +0200,
Mirko <webmaster at ts-eastrail.de> writes:
 > > Ich habe auch keine Information darueber, ob die Grenze in der
 > > Mitte der Strasse verlaeuuft, an einer Strassenkante, oder etwas neben der
 > > Strasse.
 > 
 > >Die 1-8 Meter machen den Kohl auch nicht dicker.
 > 
 > Wenn man es auswerten will schon. Es macht schon einen Unterschied ob die 
 > Strasse zu Gemeinde A, B oder jeweils zur Haelfte zu beiden gehoert.

Was hindert dich daran, die Zugehoerigkeit der Strasse bzw. eines
Teiles davon _explizit_ beim Way zu taggen?  Wenn man schon sicher
weiss, dass ein Stueck Strasse die Grenze zweier Gemeinden bildet,
dann kann man dies gerne zusaetzlich angeben.  Diese Redundanz hat den
Vorteil, dass das "exakte" Wissen bzgl. des Strassenstuecks/
Flusses/... in den Daten enthalten ist und dass man testen kann, wo
Diskrepanzen zu vorhandenen Gemeindegrenzen vorhanden sind,
beispielsweise weil jemand die Strasse oder die Grenze veraendert/
verschoben/... hat.

Gruss,
  -bernd




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de