[Talk-de] Weg mit den Map Features

Frederik Ramm frederik at remote.org
Do Jun 25 23:50:07 UTC 2009


Hallo,

Michael Kugelmann wrote:
> Was ich will ist eine gemeinsame Grundrichtung/gemeinsames Grundgerüst 
> in der alle Mapper/Länder/Kontinente/... arbeiten können. Um wieder 
> einen Vergleich zur "real world" zu machen: internationale 
> Gremien/Vereinigungen wie die UNO oder die ITU sind bei weitem nicht 
> perfekt

Ist Dir denn ueberhaupt klar, wie Du hier ohne einen zwingenden Grund 
eine unglaubliche Verkomplizierung des Themas herbeifuehrst? Um wie viel 
einfacher ist es doch, sich in einem Land oder wenigstens einem 
Kulturkreis auf irgendetwas brauchbares zu einigen. Schwierig genug, 
aber moeglich. Wenn sich jede Community auf irgendwas einigt, dann muss 
der Herr Kugelmann eventuell bei einer Fahrt nach Japan eine spezielle 
japanische Software auf sein Geraet aufspielen - ist das denn so 
tragisch? Der Versuch einer internationalen Vereinheitlichung wuerde 
jede Diskussion um ein vielfaches schwieriger machen, jedes Schema um 
ein vielfaches komplexer (Du erinnerst Dich an Mikels Beispiele von 
Adressen in Indien?). Wie viele Leute waeren ueberhaupt allein schon 
sprachlich in der Lage, solche internationalen Gerueste gemeinsam 
aufzubauen?

In meinen Augen ist der Preis, dass man vielleicht in anderen 
Kulturkreisen eine andere Software einsetzen muss, ein sehr kleiner, den 
ich liebend gern zahle, wenn ich dadurch vermeiden kann, dass wir im 
Projekt internationale Standards aushandeln muessen. Die UNO und die ITU 
muessen das vielleicht und haben keine Wahl - aber wir haben eine, wir 
koennen dem aus dem Weg gehen.

Das Essen und die Strassenverkehrsregeln sind doch auch in jedem Land 
anders. Telefonbuecher sind anders, Adressen sind anders, der 
oeffentliche Nahverkehr funktioniert anders, die Werte sind andere und 
die Gesetze - warum muessen ausgerechnet die Kartendaten gleich sein? 
Das verstehe ich nicht. Wir haetten doch die Flexibilitaet - warum 
sollten wir die zum Fenster rauswerfen?

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de