[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

Cornelius cornelius.osm at csides.info
Sa Mai 2 16:13:05 UTC 2009


Hallo Hubert!

Ich finde, dass das erfassen der Geschwindigkeitsbegrenzung (o. ä.)
durch Schilder nur unnötig kompliziert macht. Wie bereits erwähnt, kann
es sicherlich interessant sein, zustätzlich die Position von Schildern
zu erfassen. Mach dazu einen guten Vorschlag im Wiki, wie das getaggt
werden soll und ich bin dabei.

Trotzdem bin ich dafür, maxspeed wie gehabt zu taggen. Ist halt
irgendwie ein Attribut der Straße.

> Und natürlich soll sich der Mapper keine Gedanken über die spätere
> Verwendung machen (müssen), ich denke doch, dass das eine
> ureigenste Idee hinter OSM (wir mappen nicht für...) ist.

Na ja ... Daten einzutragen, die nicht sinnvoll verwendbar sind, macht
ja nun auch kein Sinn. Man sollte schon im Hinterkopf haben, was _ein
Möglicher_ Renderer/Router etc. mit den Daten anfangen kann. Es geht
doch bei dem Ausspruch eher darum, nicht irgendwas zu hacken, damit der
Renderer (etc.) das richtig darstellt.

Cornelius







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de