[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

Guenther Meyer d.s.e at sordidmusic.com
Sa Mai 2 16:15:24 UTC 2009


Am Samstag 02 Mai 2009 schrieb qbert biker:
> -------- Original-Nachricht --------
>
> > Datum: Sat, 2 May 2009 17:25:58 +0200
> > Von: Martin Koppenhoefer <dieterdreist at gmail.com>
> > An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> > Betreff: Re: [Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?
> >
> > es ist ja nicht so, dass man durch das Mappen von Schildern weniger
> > Probleme bekommt. Zunächst mal besteht das Problem der Zuordnung (für
> > welche Richtung gilt das Schild).
>
> Du denkst schon wieder anwendungsbezogen. Erstmal geht es um die
> Information, dass an dieser Strasse ein Schild steht. Das ist eine
> Information wie eine Hausnummer, ein Postkasten oder ein
> Hundekottütenspender. Die Information ansich ist wertfrei.
>
naja, man sollte durchaus denn sinn des ganzen mitbetrachten.
die von dir genannten dinge sind mehr oder weniger punktfoermig interessant, 
und haben direkt einen nutzen, da wo sie stehen.
der sinn eines strassenschildes ist der, einen bestimmten bereich mit einer 
eigenschaft zu markieren. das schild alleinstehend ohne ein objekt fuer das 
es gilt, hat keinerlei besonderen nutzen.

> Ich schreibe es gerne nochmal. Es geht nicht ums weglassen.
> Ganz im Gegenteil verträgt sich maxspeed sehr gut mit einem
> Knoten, der das dazugehörige Schild beschreibt. Nur statt
> 'hier darfst du aus irgendwelchen Gründen nur 80 fahren' kann
> man dann ableiten, dass da ein Schild mit Nummer xyz steht,
> das ab diesem Querschnitt für das Verbot zuständig ist.
>
man kann ja durchaus die maxspeed information auf dem way mit irgendeinem tag 
ergaenzen, dass den grund fuer das limit angibt...

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090502/4e358548/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de