[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Mo Mai 4 09:55:41 UTC 2009


Florian Lohoff schrieb:
>> Von daher sehe ich ein maxspeed no/none nur für wirklich unbegrenzte 
>> Abschnitte als angebracht an.
> 
> Wie ich schon darstellte sehe ich das anders ...
> 
> none != unlimited

Du kannst jetzt

a) noch länger herumdiskutieren, dass und wieso man "maxspeed=none"
hätte anders definieren sollen.

b) akzeptieren, dass "none" im Kontext von OSM (den leo nicht kennt)
durch die Definition im einschlägigen Proposal eine bestimmte Bedeutung
zugewiesen bekommen hat und damit für andere Bedeutungen verbrannt ist,
und für deine gewünschte Bedeutung einen anderen Begriff wählen.

Ich finde b) weit einfacher und weniger konfliktträchtig.

Tobias Knerr

PS: Es ist wohl jedem klar, dass none nicht "unbegrenzt" heißt, sondern
"kein(e)". Aber "keine Höchstgeschwindigkeit" kann man sehr wohl als
"(nach oben) unbegrenzte Geschwindigkeit" auffassen. Dass man es auch
anders auffassen kann, stimmt zwar, aber ... siehe oben.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de