[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

qbert biker qbert1 at gmx.de
Di Mai 5 11:49:44 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Tue, 05 May 2009 12:54:13 +0200
> Von: Garry <GarryD2 at gmx.de>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

> Sobald  im öffentlichen Verkehrsraum diese Flugobjekte wahrgenommen 
> werden kannst Du davon ausgehen dass es ein Verbot dafür geben wird 
> (Modelffluggeländezwang
> oder ähnlich).

Mal sehen, aber Verkehrszeichenerkennung muss ja nicht vom
Flugobjekt aus stattfinden. Die Profis machen es schon laenger
so. Video am Auto, Laserscanner und aehnliches fuer eine
Vermessung der Strasse und natuerlich eine automatische
Schilderkennung fuer die Datenbank. Es gibt sie laengst, die
Datenbanken mit den Schildern an der Strecke. Mit Video
und automatischer Auswertung koennte auch OSM in den Genuss
kommen.

> Träumen darf man, manche Träume werden auch war - Nur sollte man auf 
> ihnen nicht die Zukunft aufbauen..

Ohne Traeume kein OSM ;)

Gruesse Hubert
-- 
Neu: GMX FreeDSL Komplettanschluss mit DSL 6.000 Flatrate + Telefonanschluss für nur 17,95 Euro/mtl.!* http://dslspecial.gmx.de/freedsl-surfflat/?ac=OM.AD.PD003K11308T4569a




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de