[Talk-de] abkickende vorfahrt

pml1 at wuzel.de pml1 at wuzel.de
Fr Mai 8 05:01:06 UTC 2009


Hallo Rainer,

> sollten Vorfahrten überhaupt getagged werden? Wozu? Mein navi sagt nie
> etwas zu Vorfahrtsregeln und das ist auch gut so.

Kann ja sein, dass jemand das in einem Routing-Algorithmus verwenden will. Da 
muss Dein Navi dann gar nichts von wissen, geschweige denn was sagen.

> Vorfahrtsregelungen können jederzeit geändert werden, sei es durch
> temporäre Sperrungen bei Straßenbaumaßnahmen oder einfach, weil eine
> Umgehung fertiggeworden ist oder eine Anwohnerbereich auf tempo-30-mit
> rechts-vor-links umgewidmet wurde.

Mit dem Argument dürfte man auch kein maxspeed taggen. Und dass nach 
Straßenbaumaßnahmen was in OSM geändert werden muss, liegt in der Natur der 
Sache.

> Ich möchte gar nicht wissen, was ein Amtsrichter urteilen würde, wenn
> nach einem Unfall der Schuldige sagt, sein navi habe ihm aber gesagt,
> links-ab sei Vorfahrtstraße gewesen.

Du weißt wie das Urteil wäre, und jeder andere weiß es auch. Wolltest man sich 
ernsthaft durch solche Überlegungen vom Taggen abhalten lassen, müsste man 
das Projekt einstellen.

Nicht, dass ich persönlich das Taggen von Vorfahrtsregelungen vermisse, aber 
ich sehe auch nicht, was jetzt da so dagegen spräche.

Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de