[Talk-de] AiO/Christoph-Karte auf dem Garmin / Routing

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Fr Mai 8 09:10:21 UTC 2009


Robert Joop <5313501608656osm at rainbow.in-berlin.de> wrote:

> ja, diesen eindruck habe ich auch.
> wobei sich drei mir bekannte karten sehr ähnlich verhalten, die von
> christoph, computerteddy und flacus, siehe anderer thread von
> vorgestern/gestern.
> auf einem garmin-auto-navi (c510) verhalten sie sich übrigens normal
> (aber wann bin ich mal mit einem auto unterwegs...)

ich hab da ja den Verdacht, dass das kein lösbares Problem ist sondern an
der Garmin-Software liegt. Der Radmodus ist offensichtlich im wesentlichen
ein Auto-Modus mit runtergedrehten Gewichten für Hauptstraßen.

Was man vielleicht machen könnte wäre eine spezielle Fahrradkarte, bei der
die Wegeklassen von residential, unclassified und living_street hart auf die
selbe Klasse wie Radwege gesetzt werden. Gleiches soltle man IMO bei
highway=track mit tracktype grade1 machen. Das Routing neigt nämlich IMO
auch viel zu stark dazu "schlechte" tracks zu bevorzugen, wenn sie nur
minimal kürzer sind.

christoph, computerteddy, flacus, habt ihr eine bessere Idee?

Sven

-- 
The main thing to note is that when you choose open source you don't
get a Windows operating system.
                                  (from http://www.dell.com/ubuntu)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de