[Talk-de] Maxspeed map - Kompromissvorschlag

Mario Salvini salvini at t-online.de
Di Mai 12 10:08:10 UTC 2009


Bernd Wurst schrieb:
> Hallo.
>
> Am Sonntag 10 Mai 2009 23:26:34 schrieb Mario Salvini:
>   
>>> Nochmal:
>>> "Sind durch das Zeichen innerhalb geschlossener Ortschaften bestimmte
>>> Geschwindigkeiten über 50 km/h zugelassen, so gilt das für Fahrzeuge
>>> aller Art !!! "
>>>       
>> [...]
>> konsequenterweise gilt an dieser Stelle aber dann auch keine
>> speedzone=in_town, weil ja schließlich alle Begrenzungen aufgehoben
>> worden sind.
>>     
>
> Ja, aber grade das ist doch das beste Beispiel, warum hier *BEIDE* 
> Informationen unglaublich wichtig sind.
>
> Außerorts wird keiner auf die Idee kommen, bei einem maxspeed=70 noch ein 
> maxspeed:hgv=60 dazu zu schreiben, ohne dass es ein passendes Lkw-bezogenes 
> Schild gibt.
>
> D.h. eine 70 im roten Kreis bedeutet (für Lkw) innerorts etwas anderes als 
> außerorts.
>
> Je länger ich mir das überlege, desto wichtiger erscheint mir, dass wir den 
> Status "innerhalb geschlossener Ortschaft" sogar völlig unabhängig von der 
> Geschwindigkeit erfassen (also nicht *speed*zone sondern etwas anderes). Denkt 
> nur an so Dinge wie die Erlaubnis zu hupen oder (auch wenn es da viele 
> Ausnahmen gibt) die Verwendung des Fernlichts.
>
> Gruß, Bernd
das würde eher unterstreichen, dass Straßen des öffentlichen Verkehrs 
auf jeden Fall ein speedzone=* brauchen und nur bei expliziten Bedarf 
(Schilder) ein maxspeed=*.
Dann wäre es nämlich ein leichtes zwischen maxspeed=70 inner und 
außerorts zu unterscheiden.


Gruß
 Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de