[Talk-de] Fahrradwege

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Mai 18 18:26:09 UTC 2009


2009/5/18 Christopher Köllmayr <me at koelly.de>:
> Am Montag, den 18.05.2009, 19:56 +0200 schrieb Falk Zscheile:
>> Für nicht baulich getrennte Radwege bietet sich
>> cycleway=left, cycleway=right, cycleway=both[1] an.
>
> Hauptkritikpunkt daran ist aber, daß man die Richtung von ways einfach
> umdrehen kann und damit ist der Radweg auf der falschen Seite.
>

ja, wollen wir hier ein bisschen weitermachen? Ich bin dafür, die
Radwege in fast allen Fällen dort zu zeichnen, wo sie sind, d.h. neben
der Straße. Das erleichtert das Mappen ungemein, weil alle wichtigen
Infos direkt sichtbar sind (Oberfläche, Kreuzungsbereiche und
Schnittpunkte mit einmündenden Straßen, Abbiege-, Geschwindigkeits-,
Benutzungs- und sonstige (verkehrs-)regeln, Vorhandensein überhaupt
(bei unterbrochenen Radwegen), etc.). Nur in den sehr seltenen Fällen,
dass sich der Radweg wirklich genau gleich wie die Straße verhält
(also sozusagen Straße für Fahrräder ist, von der man jederzeit auch
auf die Straße wechseln kann), bietet sich das Anhängen als track per
tag an. Aber auch das ist derzeit im Editor nicht gerade
übersichtlich.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de