[Talk-de] Maxspeed map - Kompromissvorschlag

Garry GarryD2 at gmx.de
Di Mai 19 11:34:01 UTC 2009


Marc Schütz schrieb:
>> Oder erklär mir mal wie Du einer Maschine beibringst dass sie mit 
>> Schrittgeschwindigkeit durch einen verkehrsberuhigten
>> Bereich fahren soll...
>>     
>
> Ganz einfach: man gebe der Maschine eine konkrete Geschwindigkeit vor, die in der jeweiligen Jurisdiktion/Umgebung als Schrittgeschwindigkeit akzeptabel ist. Um das zu können, muss man natürlich erstmal wissen, dass Schrittgeschwindigkeit gilt, und nicht 7 km/h.
>   
Ja klar - ganz einfach formuliert - über die Umsetzung musst Du Dir ja 
keine Gedanken machen, dass Problem hast Du ja "ganz einfach" -  abgewälzt.
So wird aus einer einfachen, zweckmässigen und schnell umsetzbaren 
Problemlösung ein riesen Projekt mit vielen schwer lokalisier- und 
schwer behbaren Fehlerquellen.

>>>   
>>>       
>> .... weil bei Lichtgeschwindigkeit bereits alles hinter Dir ist was Du 
>> wahrnimmst - Klarer Verstoss gegen §3...
>>     
>
> Man soll eine an den Haaren herbeigezogene Zahl verwenden, weil bei LG bereits alles hinter einem ist!?
>   
Ich habe damit lediglich belegt dass "unendlich" kein möglicher Wert für 
maxspeed ist.
Es ist ein bewährtes Vorgehen in der Technik dass man Wertebereich auf 
die realistisch vorkommende Werte einschränkt um u.a. Fehler leichter
erkennen und gegebenfalls beheben zu können. Auch in OSM gelten die 
Grenzen der Physik und man tut sich in vielem leichter wenn man diese
auch beachtet.

Garry






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de