[Talk-de] an die Routing- und sonstigen Entwickler

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mo Mai 25 15:06:04 UTC 2009


On Mon, May 25, 2009 at 03:07:34PM +0200, Martin Koppenhoefer wrote:
> Hoffentlich seid Ihr nicht alle von der bisherigen Maxspeed-Debatte
> abgeschreckt, aber eine kleine Frage hätte ich nochmal: im Laufe der
> Diskussion hatte ich gesagt, dass man die Länder, in denen die Straßen
> liegen, per Polygon durch Vorverarbeitung klären sollte. Ich bin mir
> allerdings nicht ganz sicher, ob das wirklich Stand der Technik ist
> (ist ja auch in anderem Zusammenhand relevant). Auf der Maxspeed-Seite
> wird ausführlich beschrieben, man sollte z.B. nicht "walk" sondern
> "maxspeed=UK:walk" oder "maxspeed=DE:living_street" verwenden. Ist das
> wirklich notwendig? Oder reicht doch schon ein schlichtes "walk" ohne
> Länderkürzel? Dasselbe gilt natürlich auf für "town" und "country".

de:living_street ergibt sich als einziges maxspeed tag aus
highway=living_street und muss nicht gesetzt werden.

Ansonsten sind nicht numerische maxspeeds im moment nicht wirklich
in benutzung bzw werden nicht ausgewertet ...

Flo
-- 
Florian Lohoff                  flo at rfc822.org             +49-171-2280134
	Those who would give up a little freedom to get a little 
          security shall soon have neither - Benjamin Franklin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090525/5f21971c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de