[Talk-de] highway=no

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Mi Mai 27 21:28:17 UTC 2009


Johannes Huesing <johannes at huesing.name> wrote:
> Für meinen Teil habe ich da wenig Beißhemmung, wenn ein Weg eine Route
> (und sei es einen Spazierrundweg) deutlich verkürzt. Dann nehme ich 
> als entschlossener Spaziergänger mehr Unterholz in Kauf als wenn ich
> weiß, dass 100 m später eh wieder eine Querverbindung kommt. Da ist mein
> Mapping abhängig von den sonstigen Gegebenheiten.
 
Das außerdem noch, ja...
Wenn alle paar Meter eine Rückegasse abzweigt... Ne, muss nicht sein...
Wenn's eine singuäre Verbindung auf weiter Flur ist, dann vermute ich
mal, dass da mind. paar wenige Benutzungsspuren da sind in Form einer
Trampelspur, da mehrere Leute dann auf diese Idee kommen und den
Weg so auch ein wenig frei halten? Das wäre dann mappenswürdig als
highway=path.

           MfG       Heiko Jacobs   Z!                   IRCnet Mueck
-- 
Douglasstr. 30, D-76133 Karlsruhe   fon +49 721 24069     fax 2030542
Geo-Bild Ing.büro  geo-bild-KA.de   Internet-Service     auch-rein.de
Couleurstud. Infos      cousin.de   VCD, umwelt&verkehr KA umverka.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de