[Talk-de] Schema Hausnummern als Tags an Straßen

marcus.wolschon at googlemail.com marcus.wolschon at googlemail.com
Fr Mai 29 08:45:35 UTC 2009


On Fri, 29 May 2009 08:15:00 +0200, Sven Sommerkamp <s_sommerkamp at gmx.de>
wrote:
> Wir müssen einen Weg gehen der einerseits Möglichkeiten bietet die
> erzeugten 
> Daten auf herkömmlichen Geräten vernünftig zu verwenden und
andererseits
> im 
> Blick haben das man vielleicht bestimmte Dinge doch besser machen kann.


Wir "Müssen" garnichts und das aktuelle Format kann man ja auf dem was
du "herkömmliche" Geräte nennst vernünftig verwenden.

Ich denke du redest hier einfach ein Problem herbei, was so nicht
existiert.

> Gerade das Garminformat bietet ganz hervorragende Möglichkeiten
> Kartenlayer 
> z.B. in einer einzigen Datei zu beinhalten es gibt zusätzliche Overlay's
> und 
> POI's die man laden kann.

Das Format von Garmin kann elend viele Dinge, die wir regelmässig haben
nicht abbilden.


> Wenn ich eine funktionierende Karte hab, kann ich sie in verschiedene
> Geräte tun.
> 
> Ich bin Autofahrer, Radfahrer und Gleitschirmflieger.
> Und manchmal paddele ich auch!
> 
> Für all diese Dinge kann ich das Garminformat und deren Geräte
> hervorragend  benutzen.
> 
> Und für alle diese Dinge kann ich ebenso hervorragend Daten erzeugen!
> 
> Und tu es auch seit inzwischen geschätzt 4 Jahren.
> 
> Es ist nicht in Sicht das wir das mit eigenentwickelten Geräten
> kurzfristig 
> hinkriegen, also bin ich froh es zumindest solange mit Garmin oder
anderen 
> etablierten Geräten zu tun.

Und...wo ist jetzt das Problem?

Marcus

> 
> 
> 
> 
>> On Thu, May 28, 2009 at 11:28:37AM +0200, Sven Sommerkamp wrote:
>> > Wie könnte man das nun an den Weg bekommen..
>>
>> Wir brauchen die nicht an den Ways, wir brauchen die an der richtigen
>> Stelle in den Datenstrukturen, die die jeweilige Software benutzt.
> Und wenn es Wege gibt die dorthin zu bringen bin ich wie andere auch 
> zufrieden.
> Allerdings sollte auch die Eingabe der Daten vernünftig zu
bewerkstelligen
> sein.

Jede Menge Leute kommen gut mit der Eingabe in die diversen OSM-Editoren
zurecht. Beschwerden gab es da bisher nicht und nur kleinere
Verbesserungsvorschläge.

>> Marcus hat geschrieben wie er es gemacht hat. Ich habs im OSMI gemacht.
>> Auf OpenRouteService.org kannste Straße und Hausnummer eingeben und
dann
>> danach genau routen. Es geht also prima.
> Die Meisten werden das aber nicht mit Openroute sondern meinem Navi tun.
> Und das es im Prinzip funktioniert glaub ich gern.

Wage ich zu bezweifeln. Die "meisten" nutzen hier ein 30eur TomTom auf
ihrem
Handy und sind glücklich. Wenn der Export für "dein" Navi nicht gut genug
unterstütz wird, dann solltest du daran etwas ändern und nicht an dem
akzeptierten
Format in dem Daten für den Export angeliefert werden.

>> Dass die Navis nicht mit OSM-Daten tun, liegt daran, dass sie Formate
>> verwenden, die nicht dokumentiert sind. Nicht daran, dass wir die Daten
>> nicht haben.
> Ich würde sagen an beidem, zur Zeit, zumindest in vielen Bereichen.

Beispiele? Belege für diese Behauptung?

Marcus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de