[Talk-de] Luftbilder mit Quadrocopter

SLXViper SLXViper at gmx.net
Fr Nov 20 09:43:46 UTC 2009


Friedhelm Schmidt schrieb:
> Hallo Markus,
>
> nach meinen Erfahrungen sollten Luftbilder für das Kartieren über bebautem Gebiet 
> mindestens aus 800 m Höhe (in der freien Landschaft gerne doppelt so hoch) aufgenommen 
> sein. Sonst hast du einfach zu wenige Bezugspunkte für die Georeferenzierung.
>   

Vorsicht: man darf mit Modellluftfahrzeugen (wie einem microcopter) nur
bis 300m AGL (über Grund) fliegen. Darüber muss man sich mit der
Flugsicherung in Verbindung setzen. In der Nähe von Flugplätzen und
Fulghäfen gelten noch strengere Limits, meist ist dort unangemeldetes
Fliegen komplett verboten. Genaue Auskunft geben (offizielle und
aktuelle!) Karten über die entsprechenden Lufträume.

Mit entsprechend leistungsfähiger Technik (Funk, Akku, Motoren, etc)
sind die Höhen kein zu großes Problem, nur steigt eben der Aufwand
gerade durch die Vorschriften deutlich an. Mit einem 0815-Bastel-Gerät
dürfte man allerdings einige Probleme bekommen.

Grüße




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de