[Talk-de] OSM minimalaufloesung Was: node dupes

qbert biker qbert1 at gmx.de
Fr Sep 4 16:04:32 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Fri, 04 Sep 2009 17:56:33 +0200
> Von: Tobias Wendorff <tobias.wendorff at uni-dortmund.de>
> An: Florian Lohoff <flo at rfc822.org>
> CC: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] OSM minimalaufloesung Was:  node dupes

 
> Huch, ich bin immer von 11,3 cm Minimalauflösung bei 7 Nachkommastellen
> ausgegangen. Okay, es kommt natürlich darauf an, ob gerundet oder
> abgeschnitten wird.

Noe, kommt schon hin, wobei es kaum externe Datensaetze gibt, 
die mehr als 5 Kommastellen (also 1.13m) unterstuetzen, soweit
ich mich erinnere. Gut, die sind kommerziell orientiert und 
sagen sich, warum sie mehr zulassen sollen, als technisch 
sinnvoll umsetzbar ist. Gullideckel oder das flächige 
Eintragen von Briefkästen haben die wohl weniger im Sinn ;)

Gruesse Hubert
-- 
Neu: GMX Doppel-FLAT mit Internet-Flatrate + Telefon-Flatrate
für nur 19,99 Euro/mtl.!* http://portal.gmx.net/de/go/dsl02




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de