[Talk-de] Preferenz querfeldein vs track in ORS

Guenther Meyer d.s.e at sordidmusic.com
Di Sep 8 06:00:05 UTC 2009


Am Dienstag 08 September 2009 schrieb Florian Lohoff:
> On Mon, Sep 07, 2009 at 11:52:02PM +0200, Guenther Meyer wrote:
> > Subject: Re: [Talk-de] Preferenz querfeldein vs track in ORS
> >
> > Am Montag 07 September 2009 schrieb Pascal Neis:
> > > wie bereits Carsten geschrieben hat, nur bei Fussgaenger und Bicycle.
> > > wobei ich gerade denke, dass man tracks auch ruhig notfalls dazu
> > > verwenden kann mit dem Auto darüber zu fahren (wenn nichts anderes
> > > vorhanden ist), oder wie seht ihr das?
> >
> > wenn nichts besseres vorhanden ist, wenn's erlaubt ist (access), und
> > wenn's moeglich ist (grade), dann auf jeden fall!
> 
> In jedem fall - auch wenn access daneben haengt - ist nur eine frage
> des costs - Querfeldein sollte halt sinifikant teurer sein als alles
> was an staße/weg vorhanden ist.
> 
> Auch bei access=no oder aehnlichem - Ich habe hier straßen die
> sind stumpf gesperrt - Sind aber mehrere Haeuser dran. Die Anwohner
> fahren bis vor die Haustuer was die bei korrekter interpretation
> des schildes nicht duerften. Es herrscht auch reger Fuß und Radfahrer
> verkehr - Ein klassischer fall von Fehlbeschilderung wuerde ich sagen.
> Aber so habe ich es in die Daten uebernommen.
> 
> Ich denke ein router sollte an jedem weg ein implizites "Anlieger Frei"
> sehen, so das in jedem fall jeder weg benutzt wird an dem auch das Ziel
> liegt.  Es gibt nunmal keine alternative als dieser weg und jeder kann dann
> selber entscheiden ob er weiter auf dem Weg faehrt oder stehen bleibt.
> Aber auf der naechstgelegenen straße zu behaupten man habe das ziel
> erreicht ist ja falsch.
> 
wenn es keine alternative gibt, ja.
ich hatte desoefteren das problem, das ich zum anliefern in eine 
fussgaengerzone oder parkanlage einfahren musste, das navi mich aber n icht 
wirklich nah heranfuehren konnte...
allerdings sollten die kosten entsprechend hoch sein, damit so eine strasse 
nicht "versehentlich" benutzt wird.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090908/30a8fd7f/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de