[Talk-de] Lizenz für Datenspende

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Sep 10 11:39:07 UTC 2009


Hallo Marukus,

habe gerade Thunderbird 3.x-Alpha installiert. Wunder Dich also
nicht, wenn die Mails chaotischer als sonst aussehen *G*.

Am 10.09.2009 13:19, schrieb Markus:
> Ob er OSM und CC-by_SA verstanden hat kann ich nicht prüfen.
> Aber ich kann in den Vertrag schreiben, dass er damit einverstanden ist,
> dass seine Daten bei uns unter CC-by-SA stehen.

Er muss sie unter CC-BY-SA freigeben. Anscheinend ist er aber kein
Deutscher ... ich kann mich nur einigermaßen sicher zum deutschen
Urheberrecht äußern.

> Das mit den Lizenzübergängen verstehen ja auch die meisten OSMer nicht.

Sie müssen ja sowieso noch das Recht haben, dem Übergang
zu widersprechen. Problematisch ist halt, wenn es Miturheber
gab, die die Daten nach dem Import weiterverarbeiten haben.

Die ODbL regelt nicht die Nutzung der Daten ansich, sondern
nur den Zugriff auf die Datenbank - ersteres wäre durch
europäisches Recht verboten.

> Wie soll ich da prüfen, dass ein Datenspender das versteht?

"Is it clear to you that your data might be distributed, modified
and resold by third parties, as long as they abide by CC-BY-SA?"

"Ist es Ihnen klar, dass Ihre Daten durch Dritte verbreitet,
verändert und weiterverkauft werden können, solange sie sich
an die CC-BY-SA halten?"


>> Poste nachher mal meine Vertragsinhalte.
>
> Hast Du für mich auch was in Englisch?

Wo sitzt er denn? Wenn er in den USA sitzt, möchte ich keine
Auskünfte geben, weil ich mich damit nie beschäftigt habe.

> Aber garantieren kann ich das nur für den ersten Eintrag?

Klar, wenn Du die Information in den Source-Tag oder - wie
für diesen Import sinvoll - ins Changeset packst, dann kann
der da zwar entfernt werden, jedoch nicht aus der History.

AFAIK tauchen die Source-Infos in den Changesets aber nur
dort auf, nicht jedoch in der History. Aber das Changeset
bleibt immer downloadbar.

Aus eigenen Erfahrungen weißt Du, dass man in OSM nichts
garantieren kann oder muss. Morgen kann der Tag wieder
gelöscht werden, dafür steht er immer in der History.


Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de