[Talk-de] Piratenpartei benutzt Google Maps

Patrick Hanft patrick at phlogfile.de
Mo Sep 14 21:11:34 UTC 2009


Frederik Ramm wrote:

> Hallo,
> 
> northcape at gmx.de wrote:
>> Das Fazit ist das wir immer noch in erster Linie Mapper Bastler und
>> Frickler, Entwickler ansprechen.
> 
> Genau, und ich war verwundert, dass die Macher bei der Piratenpartei
> nicht zu dieser Gruppe gehoeren sollen. Dass wir fuer einen
> durchschnittlichen  Taubenzuechterverein nicht gut genug sind, war mir
> klar ;-)

Politik zu machen ist anstrengend, aufwändig, schwierig genug und ist mit 
einem hohen Maß an Zeitaufwand und Fokusierung verbunden (ich spreche da aus 
gewisser Erfahrung). Die Nerds die da unterwegs sind, sind im Grunde schon 
"ausreichend" damit ausgelastet, sich in dieser komplexen Welt 
zurechtzufinden, als dass dort genau derjenige, der sich jetzt um diese 
Online-Anwendung gekümmert hat, jemand ist, der schon OSM-Erfahrung hat.

Ja, wir haben auch für so manchen "Power-User" schon hohe Einstiegshürden. 
Aber ich bin zuversichtlich, dass sich das bei dem beständigen 
Projektwachstum auch irgendwann ändern wird.

Gruß,
Patrick





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de