[Talk-de] Bushaltestelle in JOSM verschieben

Michael Buege michael at buegehome.de
Sa Sep 19 15:27:47 UTC 2009


Zitat Martin Koppenhoefer:

[...]
> Ich habe ja zunächst nur die Antwort von Michael Buege in Frage
> gestellt, der einem hilfesuchenden Neuling explizit eine Lösung
> empfohlen hat, die nicht Konsens ist und Probleme beinhaltet.

Ich habe einem Hilfe suchenden Neuling explizit eine Lösung fuer ein 
Problem beim Editieren mit Josm empfohlen. _Das_ und nur das war 
Gegenstand meiner Antwort. _Diese_ Loesung ist weder "nicht Konsens" 
noch ist sie es, bestimmt aber beinhaltet sie keine Probleme beim 
Editieren mit Josm. Da der Knoten vorher Bestandteil der Strasse war, 
gehe ich davon aus, dass derjenige, der das so gemacht hat, sich etwas 
dabei gedacht hat und es in seinem Sinne ist, wenn nach dem Verschieben 
zumindest dieser Zustand erhalten bleibt. Wenn  der Urheber oder der OP 
oder jemand anderes meint, hier was aendern zu muessen, dann soll er das 
bitte tun. Aber es ging es in der Frage des OP eben nicht um "auf der 
Strasse" oder "neben der Strasse" und ich habe es wohlweislich 
vermieden, das anzusprechen. Wie man sieht, konnte ich mich darauf 
verlassen, das dies sowieso passiert. Recht schnell sogar.
Nichts dagegen, wenn wieder mal eine kleine technische Anfrage dazu 
genutzt wird, sich die verschiedenen Evangelien um die Ohren zu hauen. 
Vielleicht taucht ja doch mal ein neuer Aspekt auf und bringt uns einer 
sinnvollen und praktikablen Loesung naher. Bis dahin aber lass mich 
bitte aussen vor und lies bitte genau und sinnentnehmend, was ich 
geschrieben habe und wem ich was empfehle. Danke.

-- 
Michael






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de