[Talk-de] Projekt Anwenderoffensive

Jonas Krückel osm at jonas-krueckel.de
So Sep 20 17:53:41 UTC 2009


Um ehrlich zu sein fand ich den Entwurf schon auf den ersten Blick nicht 
sehr gelungen.
Es wirkt insgesamt ziemlich unübersichtlich. Der Nutzer muss erst einmal 
im Kreis lesen und dabei noch sehr umständlich auf Grund der 
Schreibweise umdenken, bis er das findet, das er sucht. Sobald man dann 
etwas ausklappt verschiebt sich die Karte und das Design sieht etwas 
komisch aus.

Ich würde lieber einen vllt. etwas konservativeren, dafür aber 
wesentlich übersichtlicher strukturierten Entwurf bevorzugen: 
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Image:Projekt_AO_UI2.png
Dabei steht die Suche ganz prominent im Vordergrund, da sie meiner 
Meinung nach das wichtigste am Anfang ist. Auf Suchoptionen wird 
verzichtet, ich will einfach das eingeben, was ich suche und es soll es 
finden. Jegliche Optionen fordern von mir nur einen größeren 
Einarbeitungsaufwand und machen es schwieriger am Anfang das gewünschte 
Ergebnis zu erreichen.
Alle Optionen sind übersichtlich an einer Seite zu finden und können auf 
und eingeklappt werden, ohne dass sich die Karte verändert. Benötigt man 
dennoch mehr Platz für die Karte, kann man oben die komplette Leiste 
einfahren, danach sind nur noch die Icons zu sehen, um schnell einen 
Modus anwählen zu können (bei bestimmten Modi mag das keinen Sinn machen).
Neben der Suche kann man zusätzlich ganz prominent ein paar ganz 
wichtige Werkzeuge platzieren, wenn man möchte. Wobei ich es bevorzugen 
würde alles auf der linken Seite zu haben, damit alles an nur einem 
Platz ist.
Die Farbe kann/muss man natürlich noch ändern ;-)

Mein Entwurf ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss und ich bin 
gerne bereit weiter darüber zu diskutieren und ihn zu verfeinern.

Gruß
Jonas






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de