[Talk-de] Bildung und Rechtschreibung geographischer Namen (Straßen etc.)

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mo Sep 21 16:18:09 UTC 2009


Florian Lohoff schrieb:
>> Ah, da ist der Denkfehler: Dies habe ich nie gesagt und getan.
>> Wenn dort allerding "Mellinstrasse" am Schild steht und 50
>> Meter weiter "Mellinstraße", dann werde ich den Teufel tun und
>> "Mellinstrasse" in OSM einzutragen.
> 
> Was ja dann auch eine offensichtliche diskrepanz in der Schreibweise ist - Man
> koennte mal bei der Gemeinde/Stadt Nachfragen - Denn vielleicht wirds wirklich
> mit "ss" geschrieben und der Schildermacher Tobias W. hat sich ueberlegt das ß
> doch besser aussieht ..

Gemeinde hat sich bereits für die Mitteilung des Fehlers bedankt.
Trägst Du denn nun Mellinstrasse oder Mellinstraße ein?

>> Wenn da aber "Schloßstraße" am 1. Schild steht und 2 km weiter
>> ein neues Schild mit "Schlossstraße" steht, dann sehe ich dort
>> eindeutig einen Konflikt, den man bei OSM erörtern muss.
> 
> Nicht bei OSM sondern mit der Gemeinde/Stadt ...

Nein, wieso? Das ist für mich ein Hinweis, dass die Straße jetzt
"Schlossstraße" heißt und die Gemeinde sich entschieden hat,
die alten Schilder nicht zu aktualisieren.

Die Frage, die sich jetzt an die Mapper stellt: behält man
den alten Teil als "Schloßstraße" und den neuen als "Schlossstraße"
oder genennt man beides in eine Richtung um.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de