[Talk-de] 1 Jahr Lähmung von OSM durch Lizenzwechsel?

Florian Lohoff f at zz.de
Di Aug 24 13:04:32 UTC 2010


On Tue, Aug 24, 2010 at 12:37:07AM +0200, Tirkon wrote:
> 
> Ich war schon einige Male versucht, den voraussichtlichen
> Umstellungstermin der OSM Lizenz anzufragen. Nun hat Frederik in einem
> anderen Thread den Zeitpunkt auf Frühjahr/Sommer 2011 geschätzt. Das
> kann also bis zu einem Jahr sein. Ich war bisher davon ausgegangen,
> dass wir uns in der Schlussphase befinden und in den nächsten Wochen
> die Sache gegessen sei.
> 
> Neben dem bisher beschriebenen Datenverlust und der drohenden Spaltung
> von OSM in zwei Projekte (Fork) (,was Mapper und Datenbanknutzer
> gleichermaßen verunsichert), sehe ich noch weiteres erhebliches
> Schadpotential: 
> 

Das ist doch einfach - Je laenger man wartet desto einfacher wirds.
Es ist doch common knowledge das der durchschnittliche OSM Mapper ~3 Monate
aktiv ist und danach wieder verschwindet.

D.h. in 3 Monaten hat man tendentiell irgendwelche 80-90% der Mapper
die der Odbl zugestimmt haben (Weil man sich anders nicht mehr anmelden
kann).

Wenn man dann lange genug wartet wird schon ein grossteil der nodes
mal angefasst worden sein und weg ist das Relizensierungsproblem ...

Denn ich gehe schwer davon aus das man das Thema history bei der relizensierung
ignorieren wird (muessen) ...

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 827 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100824/1c2a107c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de