[Talk-de] ?skobbler launcht MapDust.com - ein eigenständiges OpenStreetMap Bug Werkzeug [Announcement]

Matthias Merz openstreetmap at merz.inka.de
Fr Dez 3 22:42:40 UTC 2010


Matthias Merz <openstreetmap at merz.inka.de> wrote:
> Oliver <osm.abalakov at googlemail.com> wrote:
>> Wir haben den skobbler-Feedback-Kandal zu einem eigenständigen Produkt -
>> mapdust.com - ausgebaut.
> Wie ist umzugehen mit Meldungen, die eher Skobbler-Bugs sind?

Wäre auch mal gut, wenn sich einer der Skobbler-Leute die Bugs Nummer
57766 und 80145 anschauen könnte; die 5 Duplikate dazu habe ich eben
als "Duplikat" geschlossen.

Irgendwie scheint Skobbler nicht mit Kreuzungen klarzukommen, die mit
getrennten Fahrspuren modelliert sind. Statt rechts abzubiegen wird der
Nutzer wohl "linksrum" über die Kreuzung geleitet. -> Auch einer der
Fälle, den ich nicht schließen möchte, da die Meldung ja berechtigt ist,
aber nicht wirklich an falschen Daten liegt ;-)


Schöne Grüße,
Matthias Merz

-- 
Aus dem neuesten Microsoft White Paper:
"Open Source" heisst, jeder Anwender erhaelt eine Kopie des Quellcodes.
Dabei stossen Entwickler, die mit Linux arbeiten, haeufig auf
Sicherheitsluecken. Auf Microsoft Windows trifft dies nicht zu.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de